Geburtserlebnisse teilen – Wunden heilen

Die Geburt liegt hinter dir und doch hast du das Gefühl, dass dir „etwas nachhängt“. Du hast ein Kind bekommen und bist nicht überglücklich? Vielleicht denkst du, Geburt – nie wieder!
Die Geburt ist anders verlaufen, als du dir es gewünscht hast. Andere haben eingegriffen und den Geburtsablauf verändert. Du hast dich in Situationen wiedergefunden, in die du nicht kommen wolltest. Du bist dankbar, dass alles gut gegangen ist und doch fühlst du dich um dein Geburtserlebnis gebracht? Irgendwas in dir ist erschüttert, hat sich verändert und es sind dir emotionale Narben geblieben?
Vielleicht ist es Zeit, dass du darüber sprichst.

Ich biete dir einen geschützten Rahmen mit Frauen, die Ähnliches oder auch ganz Anderes während der Geburt erlebt haben. Ich schaffe einen Raum für dich, um auch bisher Ungesagtes aussprechen zu können. Ich möchte dir zeigen, wie es möglich ist, wertschätzend mit dir und deinem Geburtserlebnis umzugehen.

Der Kurs richtet sich an Mütter, die über ihr Geburtserlebnis sprechen wollen, sechs Monate nach der Geburt oder auch Jahre später.

Kursleitung: Maike Tschirner
NLP-Master (DVNLP), Seelsorger, Mutter
Ort: Hebammenpraxis Stuttgart-Mitte
Teilnehmerzahl: 5-8 Frauen

Termine: jeweils freitags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, 8-mal

neuer Kurs ab Herbst 2018, Termine werden alsbald bekannt gegeben!

Kursgebühr: 210,-€
Information und Anmeldung: info@maike-tschirner.de